Pressekonferenz: Martin Schmidt und Adi Hütter nach der Niederlage in Frankfurt

7. Februar 2020