Mit einer Zweikampfquote von 62 Prozent liegt Raphael Framberger in dieser Wertung auf Platz eins. Nach einem Kreuzbandriss war die Saison für den Rechtsverteidiger frühzeitig beendet.
Auf Platz zwei folgt Jeffrey Gouweleeuw, der Niederländer gewann 59 Prozent seiner Duelle.
Knapp dahinter liegt Kevin Danso, der auf eine Zweikampfquote von 58 Prozent kommt.
Ebenfalls knapp dahinter folgt Reece Oxford, der Winterneuzugang gewann 57 Prozent seiner Duelle.
Auf Platz fünf kommt Rani Khedira mit einer Zweikampfquote von 53 Prozent.

Bestwerte der abgelaufenen Spielzeit

Die Saison in Zahlen: Die beste Zweikampfquote

27. Mai 2019