Datenschutzerklärung für die FCA-App

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser App. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen sowie Nutzerverhalten.

  1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 BDSG, Art. 4 Nr.7 DS-GVO ist:

FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KGaA
Bürgermeister-Ulrich-Straße 90
86199 Augsburg

Telefon:0821 / 455 477 0
Telefax: 0821 / 455 477 77
E-Mail: info@fcaugsburg.de

vertreten durch die Komplementärin FCA Beteiligungs GmbH, diese wiederum vertreten durch die Geschäftsführer Robert Schraml, Michael Ströll, Stefan Reuter und Klaus Hofmann.

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten Robert Petzold:

Per E-Mail: datenschutz@fcaugsburg.de

Per Post: FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KGaA, Datenschutzbeauftragter, Bürgermeister-Ulrich-Straße 90, 86199 Augsburg

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an datenschutz@fcaugsburg.de oder an die genannten Adressanschriften.

  1. Welche Quellen und Daten nutzen wir aufgrund welcher Rechtsgrundlage und Zweck?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen Ihrer Nutzung der App und Ihrer Funktionen von Ihnen erhalten.

2.1 Herunterladen der App

Auf die Erhebung der Daten, welche zum Herunterladen der App aus dem Appstore benötigt werden z.B. Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich.

2.2 Zur Ermöglichung der Funktionen der App nach §15 Abs.1 TMG

Zur Ermöglichung der Funktion der App verarbeiten wir aufgrund §15 Abs.1 TMG: Ihre Gerätekennzeichnung, eindeutige Nummer des Netzteilnehmers (IMSI = International Mobile Subscriber Identity), Mobilfunknummer (MSISDN), MAC-Adresse für WLAN-Nutzung, Name Ihres Smartphones, und die E-Mail-Adresse.

2.3 Nutzung von Fotos/Medien/Dateien, USB-Speicherdaten und WLAN Verbindungsinformationen nach § 4a BDSG a.F., Art. 6 Abs.1 lit a DS-GVO

Zu Beginn der App-Nutzung bitten wir Sie in einem Pop-Up um die Erlaubnis Ihnen Mitteilungen senden zu können. Wenn Sie dies ablehnen, nutzen wir keine Fotos/Medien/Dateien, USB-Speicherdaten und WLAN Verbindungsinformationen. Sie können in diesem Fall nicht alle Funktionen unserer App nutzen. Sie erhalten in diesem Fall keine aktuellen News und erhalten keine Erinnerung an unser Gründungsjahr. Ferner können Sie den Liveticker nicht benutzen. Sie können eine erteilte Erlaubnis später in den Einstellungen der App widerrufen. Eine Einwilligung zur Nutzung der genannten Daten für die beschriebenen Funktionen der App kann auch in den Einstellungen erteilt werden.

2.4 Teilnahme am Tippspiel

Für die Durchführung des Tippspiels werden auf der Grundlage von §4a BDSG a.F., Art. 6 Abs.1 lit a DS-GVO weitere personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet über die wir Sie im Folgenden informieren.

Anmeldung:

Bei der Registrierung zum Tippspiel über die Standardanmeldung erheben wir zur Identifikation des Spielteilnehmers und zur Kontaktaufnahme im Gewinnfall den Vor- und Nachnamen und die E-Mailadresse sowie für die Sicherstellung des Mindestalters das Geburtsdatum. Darüber hinaus ist die freiwillige Angabe der Telefonnummer möglich. Diese verwenden wir nur im Falle eines Gewinns zur schnelleren Kontaktaufnahme mit dem Gewinner. Wir verwenden dabei das sog. Double-Opt-In Verfahren, d.h. dass wir Ihnen nach Klick auf den Registrierungsbutton eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mailadresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie die Teilnahme am Gewinnspiel wünschen. Wenn Sie dies nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch gelöscht. Wir speichern jeweils bei der Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich für das Gewinnspiel mit Facebook-Connect anzumelden. Eine zusätzliche Registrierung ist somit nicht erforderlich. Zur Anmeldung werden Sie auf die Seite von Facebook weitergeleitet, wo Sie sich mit ihren Nutzungsdaten anmelden können. Hierdurch wird Ihr Facebook-Profil mit dem FC Augsburg Tippspiel verknüpft. Durch die Verknüpfung erhalten wir automatisch von der Facebook Inc. folgende Informationen: Vorname, Nachname, Geschlecht, Alter und E-Mailadresse. Diese Daten werden genutzt um den Spielteilnehmer zu identifizieren und im Fall eines Gewinns zu benachrichtigen. Die Übermittlung der Altersangabe dient zur Sicherstellung des Mindestalters.

Weitere Informationen zu Facebook-Connect und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen der Facebook Inc.

Tipp Tabelle

In der Tipp Tabelle werden von den Teilnehmern chronologisch nach Anzahl der Punkte Vor- und Nachname veröffentlicht. Dadurch können Teilnehmer ersehen welchen Rang Sie im Tippspiel innehaben.

Datenweitergabe an Dritte

Der FC Augsburg bedient sich bei der Durchführung des Tippspiels externer Dienstleister um die Gewinner zu ermitteln. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert.

Facebook Komponente

Im Tippspiel sind Facebook Komponenten eingebunden. So kann der Nutzer bspw. seine Punktzahl auf Facebook veröffentlichen oder seine Freund zur Teilnahme einladen. Wenn Sie nicht auf Facebook angemeldet sind und die Standardanmeldung nutzen erscheint die Facebook Anmeldemaske wenn Sie auf die interaktiven Funktionen zugreifen wollen. Bei Anmeldung erhält Facebook die Informationen, dass Sie unsere App nutzen. Dadurch können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden. Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden. Informationen zur Datenverwendung durch Facebook erhalten Sie unter http://de-de.facebook.com/about/privacy

Löschung der Daten

Ihre von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach dem Abschluss des Tippspiels gelöscht.

2.5 Teilnahme am Adventskalender

Für die Teilnahme am Adventskalender werden auf der Grundlage von §4a BDSG a.F., Art. 6 Abs.1 lit a DS-GVO weitere personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet über die wir Sie im Folgenden informieren.

Anmeldung:

Bei der Registrierung zur Teilnahme am Adventskalenderüber die Standardanmeldung erheben wir zur Identifikation des Spielteilnehmers und Kontaktaufnahme im Gewinnfall den Vor- und Nachnamen und die E-Mailadresse sowie für die Sicherstellung des Mindestalters das Geburtsdatum. Darüber hinaus ist die freiwillige Angabe der Telefonnummer möglich. Diese verwenden wir nur im Falle eines Gewinns zur schnelleren Kontaktaufnahme mit dem Gewinner.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich für die Teilnahme am Adventskalender mit Facebook-Connect anzumelden. Eine zusätzliche Registrierung ist somit nicht erforderlich. Zur Anmeldung werden Sie auf die Seite von Facebook weitergeleitet, wo Sie sich mit ihren Nutzungsdaten anmelden können. Hierdurch wird Ihr Facebook-Profil mit dem FC Augsburg Tippspiel verknüpft. Durch die Verknüpfung erhalten wir automatisch von der Facebook Inc. folgende Informationen: Vorname, Nachname, Geschlecht, Alter und E-Mailadresse. Diese Daten werden genutzt um den Spielteilnehmer zu identifizieren und im Fall eines Gewinns zu benachrichtigen. Die Übermittlung der Altersangabe dient zur Sicherstellung des Mindestalters.

Weitere Informationen zu Facebook-Connect und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen der Facebook Inc.

Datenweitergabe an Dritte

Der FC Augsburg bedient sich bei der Durchführung des Adventskalenders externer Dienstleister um die Gewinner zu ermitteln. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert.

Löschung der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nach dem Ende des Adventskalenders gelöscht.

2.6 Anmeldung Newsletter

Bei der Anmeldung zum Adventskalender ist auch die Anmeldung zu unserem Newsletter möglich. Wir verwenden dabei wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie dies nicht bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch gelöscht. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse aufgrund § 4a BDSG a.F., Art. 6 Abs.1 lit a DS-GVO so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

(2) Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein die E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter, Angaben ist freiwillig und wird allein zu einer Personalisierung des Newsletters verwendet. Auch diese Daten werden bei Widerruf vollständig gelöscht.

(3) Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, unter https://fcaugsburg.de/wns/anmeldung-newsletter/ oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären. Ihre angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

2.7 Information über die Nutzung der App durch Google Analytics App Tracking aufgrund § 15 Abs. 3 TMG.

(1) Diese App benutzt Google Analytics App Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics App Tracking verwendet sog. „IDs“, Kennungen, die auf Ihrem Gerät generiert und gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der App durch Sie ermöglichen. Die durch die ID erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung innerhalb dieser App, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb der App zusammenzustellen und um weitere mit der App-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics App Tracking von Ihrem Gerät übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Sie können die Erfassung der durch die ID erzeugten und auf Ihre Nutzung der App bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google durch Aktivierung eines Schalters in den Datenschutzbestimmungen innerhalb der App widersprechen.

(4) In dieser App ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

(5) Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

  1. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zwecks z.B. nach Abschluss eines Gewinnspiels werden oder bei Deinstallation der App werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht sofern keine gesetzlichen Speicherfristen entgegenstehen.

  1. Besteht für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Zur Ermöglichung der Funktion der App ist die Verarbeitung der unter Nr. 2.2 genannten Daten erforderlich. Bitte installieren bzw. deinstallieren Sie die App falls Sie dies nicht wollen.

Um bestimmte Funktionen der App nutzen zu können wie z.B. den Liveticker benötigen wir weitere Berechtigungen. Die Einzelheiten hierzu können Sie der Nr.2.3 entnehmen. Bitte erteilen Sie keine Einwilligung bzw. ziehen die Einwilligung zurück, falls Sie mit dem Zugriff auf Fotos/Medien/Dateien, USB-Speicherdaten und WLAN Verbindungsinformationen nicht einverstanden sind.

Sofern Sie an Gewinnspielen innerhalb der App teilnehmen möchten benötigen wir zur Identifizierung und Kontaktaufnahme sowie Sicherstellung des Mindestteilnahmealters den Vor- und Nachnamen, Alter bzw. Geburtsdatum sowie die E-Mailadresse des App Nutzers. Ohne diese Daten ist keine Teilnahme möglich.

Durch Google Analytics App Tracking wird das Nutzungsverhalten der Appnutzer analysiert. Durch die aktivierte IP-Anonymisierung kann eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden. Durch die Aktivierung des Schalters in den Datenschutzbestimmungen kann die Analyse unterbunden werden, ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

  1. Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall?

Es wird keine automatisierte Entscheidungsfindung bei der Verarbeitung Ihrer Daten eigensetzt.

  1. Wer bekommt meine Daten?

Im Rahmen einer Teilnahme an Gewinnspiele erhobenen Daten werden an Dienstleister, die uns die technische Infrastruktur zur Ermittlung der jeweiligen Gewinner zur Verfügung, stellen weitergegeben. Abgesehen davon findet eine Übermittlung durch Google Analytics App Tracking gesammelten Nutzungsdaten wie unter Punkt 2.6 beschrieben an Google statt. Darüber hinaus werden die im Rahmen der Benutzung der App erhobenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

  1. Besteht die Absicht personenbezogene Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln?

Nein. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Speicherung von Nutzungsdaten bei Google bei nicht erfolgter Deaktivierung von Google Analytics App Tracking.

  1. Welche Rechte können Sie gegenüber uns geltend machen?

Sie haben das Recht Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten die wir im Rahmen der Nutzung der App und ihrer Informationen von Ihnen erhalten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie das Recht gespeicherte unrichtige personenbezogene Daten korrigieren zu lassen. Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen können Sie die eingeschränkte Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten oder deren Löschung verlangen.

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung erfolgten Verarbeitung bis zum Widerruf durch die betroffene Person bleibt unberührt.

Sie können Ihre Rechte gegenüber uns geltend machen, indem Sie eine Nachricht an die unter Nummer 1 genannten Kontaktdaten zusenden.

  1. Besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde?

Sind Sie der Annahme, dass Sie durch die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen der Nutzung der App und Ihrer Funktionen in Ihrem Recht auf informationelle Selbstbestimmung verletzt worden sind können Sie sich an die für den Verantwortlichen zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden. Für die FCA Augsburg 1907 GmbH & Co. KGaA ist das bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht zuständig.

  1. Datenschutz im Ticketshop und Fanshop

Über die App ist der Besuch des Ticketshops sowie des Fanshops möglich. Hinweise zum Datenschutz können Sie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Shops entnehmen.

Stand: 14.11.2017