Pressekonferenz vor Hamburg: Georg Teigl

8. Dezember 2016